Saftiger Schokoladenkuchen

Heute stelle ich euch einen supersaftigen Schokoladenkuchen vor! Ich verspreche den Schokoladenjunkies unter euch: Mit diesem Rezept werdet ihr voll auf eure Kosten kommen…
Dazu passt super aufgeschlagene Sahne und Beeren oder wie auf meinem Bild zu sehen eine Waldbeerensoße. Für die Waldbeerensoße müsst ihr nur 200 gr. gefrorene Waldbeeren mit 2 Eßl. Zucker solange kochen bis die Beeren matschig sind; danach durch ein Sieb geben und schon habt ihr eine leckere fruchtige Soße.

Saftiger Schokoladenkuchen

Zubereitungszeit: 

Backzeit: 

Gesamtzeit: 

Zutaten
Zubereitung
Den Backofen auf 170 Grad vorheizen und eine Springform mit 26cm Durchmesser mit Butter einfetten und bemehlen.
  1. Die Zartbitterkuvertüre und die Butter klein schneiden und beides in einer Schüssel über dem heißen Wasserbad schmelzen.
  2. Die Eier trennen. Das Eiweiß steif schlagen (dabei etwas Zucker einrieseln lassen) und zur Seite stellen. Die Eigelbe mit dem restlichen Zucker und dem Vanillezucker unter die Schokoladen-Butter rühren. Danach das Mehl untermischen.
  3. Als letztes vorsichtig den Eischnell unter die Masse heben und in die vorbereiteten Springform geben. Bei 170 Grad ca. 25 Minuten backen.

Schreibe einen Kommentar

Rezept bewerten: