Madeleines mit Schokolade

Heute am Aschermittwoch beginnt ja die Fastenzeit; deshalb gibt es an diesem Tag luftig leichte Madeleines mit Schokolade 🙂

Am besten schmecken die Madeleines wenn sie frisch aus dem Ofen kommen und die Schokolade noch flüssig ist… Lecker!

 

Madeleines mit Schokolade

Zubereitungszeit: 

Backzeit: 

Gesamtzeit: 

Ergibt: ca. 18 Stück

Zutaten
  • 2 Eier
  • 100 gr. Zucker
  • 100 gr. weiche Butter
  • 100 gr. Mehl
  • 50 gr. Zartbitterkuvertüre
Zubereitung
Den Backofen auf 160 Grad Umluft vorheizen.
  1. Die Eier mit dem Zucker und der weichen Butter verrühren.
  2. Danach die Zartbitterkuvertüre klein hacken und zusammen mit dem Mehl zur Mase geben; alles gut verrühren.
  3. Den Teig in eine Madeleines-Form geben und ca. 13-15 min. goldgelb backen.

 

One comment

Schreibe einen Kommentar

Rezept bewerten: