Heidelbeer Cupcakes

Ich liebe Heidelbeeren und freue mich schon auf den Sommer wenn es sie überall zu kaufen gibt!

Passend zum frühlingshaften Wetter gibt es heute fruchtige Heidelbeer Cupcakes.

 

Heidelbeer Cupcakes

Zubereitungszeit: 

Backzeit: 

Gesamtzeit: 

Ergibt: 12 Stück

Zutaten
Für den Teig
Für das Topping
  • 1 Becher Mascarpone oder alternativ 1 Becher Sahne
  • 150 gr. Heidelbeeren (evtl. gefroren)
  • 1-2 Eßl. Puderzucker
  • 1 Päckchen Sahnesteif
Zubereitung
Den Backofen auf 170 Grad Umluft vorheizen und ein Muffinblech mit Papierförmchen auslegen.
  1. Butter, Zucker und Vanillezucker schaumig schlagen; die Eier unterrühren. Danach das Mehl mit dem Backpulver mischen und abwechselnd mit der Milch unter den Teig rühren. Die Heidelbeeren waschen, trocken tupfen und vorsichtig unter den Teig heben.
  2. Den Teig gleichmäßig auf die Förmchen verteilen und bei 170 Grad Umluft ca. 25 Minuten backen.
  3. In der Zwischenzeit den Mascarpone, das Sahnesteif und den Puderzucker mit den Heidelbeeren mischen (alternativ die Sahne mit dem Sahnesteif steif schlagen und mit den Heidelbeeren mischen).
  4. Wenn die Muffins abgekühlt sind, das Topping aufspritzen und mit frischen Heidelbeeren garnieren.

Schreibe einen Kommentar

Rezept bewerten: