Erdbeer-Eierlikör-Schnitten

Erdbeeren + Eierlikör + Schokolade = Super leckere und saftige Schnitten!

Die müsst ihr probieren! Sehr sehr lecker!

 

Erdbeer-Eierlikör-Schnitten

Zubereitungszeit: 

Backzeit: 

Gesamtzeit: 

Ergibt: 1 Blech

Zutaten
Für den Teig:
Für den Belag
  • 1 kg Erdbeeren
  • 400 g Sahne
  • 50-80 ml. Eierlikör
  • 3 Päckchen Sahnesteif
  • 150 g Schokolade (Kuvertüre oder Glasur)
Zubereitung
Den Backofen auf 160 Grad Umluft vorheizen und ein Backblech mit Backpapier auslegen.
  1. Die Eier mit dem Zucker und dem Vanillezucker schaumig schlagen. Das Öl und den Eierlikör dazugeben.
  2. Das Mehl mit dem Backpulver mischen und zur Masse geben.
  3. Danach den Kuchen bei 160 Grad Umluft ca. 30-40 Minuten backen.
  4. Die Sahne zusammen mit dem Sahnesteif so lange miteinander verrühren, bis die Sahne ganz steif geworden ist. Danach den Eierlikör unterheben und die Sahne-Masse auf dem ausgekühlten Kuchen verteilen.
  5. Die Erdbeeren waschen, halbieren und auf den Sahne legen.
  6. Die Schokolade bei schwacher Hitze schmelzen und über die Erdbeeren geben.

Schreibe einen Kommentar

Rezept bewerten: